Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 610 mal aufgerufen
 DIESES FORUM
Der Monarch
Herrscher ohne Volk


Beiträge: 99

18.09.2011 12:00
Einleitende Worte des Prinzipals: Sinn und Zweck dieses Forums antworten

Guten Tag!

Heutigentages - am achtzehnten Septembre des Jahres Zwotausendundelf (18092011) - wurde diese hochgastliche Kommunikationseinrichtung, welche der poulären Moderatorin und Autorin Frau Charlotte Roche gewidmet ist, eröffnet. - Eröffnet von mir Kraft der mir selbst verliehenen Befugnisse als Prinzipal dieser Einrichtung.

Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist die Schaffung eines Ortes, an welchem sich Fans, Verehrer, Bewunderer und Anhänger über das Werken und Wirken der Frau Roche austauschen können - dies in einer ausgesprochen heimeligen Atmosphäre.

Ich selbst, meine sehr verehrten Damen und Herren, nehme für mich in Anspruch, mich als glühenden Verehrer von Frau Roche bezeichnen zu dürfen.

Diese Einrichtung, wertes Publicum, ist ein Ort der Begegnung für alle, welche das mannigfaltige Schaffen von Frau Charlotte Roche, allseits bekannte und geschätzte Moderatorin, Autorin und wahre Göttin, in einem Diskussionsforum thematisiert wissen wollen. Zu eben diesem vorgenannten Behufe erschuf ich diese Kommunikationseinrichtung, welche somit ihrer Bestimmung überanwortet sei.

Wenngleich sich diese Diskussions-Einrichtung sinnvollerweise in erster Linie an Sympathisanten von Frau Roche und ihrem künstlerischen Schaffen und Wirken richtet, steht sie freilich auch Personen offen, welche sich gegebenenfalls bemüßigt fühlen, Teile des Oeuvres der Unvergleichlichen zu kritisieren - ganz im Sinne der Toleranz und Weltoffenheit, welche diesen Ort kennzeichnen - mit größter Selbstverständlichkeit kennzeichnen.

Kritische Äußerungen zur Person sowie zu Wirken und Werken von Frau Roche ersuche ich Sie - meine sehr verehrten Damen und Herren - in gemäßigter Form zu artikulieren, meinethalben scharf und bestimmt in der Sache - jedoch ohne dabei in persönliche Beleidigung oder Diffamierung abzudriften, wie es sich im Hinternetz leider nicht selten begibt, wenn die Person und die Arbeiten der göttlichen Frau Roche thematisiert werden.

Hier, wertes Publicum ist kein Platz für ungeheuerlichen Unflat jener Sorte, wie er bedauerlicherweise an anderen Stellen von Neidern der Göttin verbreitet wird!

Sollte ein Mitglied sich also entschieden im Tone gegen Frau Roche oder aber den Mitdiskutanten vergreifen, so wird er je nach Sachlage und Schwere der Entgleisung entweder verwarnt oder ohne Verfahren verbannt - verbannt für immer und alle Zeiten.

Dieses Forum steht in keiner Beziehung zu Frau Roche oder ihren geschäftlichen Vertretungen sondern ist eine rein private Initiative eines Bewunderers des Werkes, des Schaffens und der Person der lieben Frau.

Meine Damen und Herren, dies gesagt und vorausgeschickt, wünsche ich Ihnen in meiner Eigenschaft als Prinzipal dieser Einrichtung viele angenehme und unterhaltsame Stunden hierorts, tragen Sie das Ihre dazu bei, dass diese Einrichtung schon bald zur vollen Blüte gelange.

Hoch und lang lebe Frau Roche, die Unvergleichliche, die Göttliche!
Gelobt sei Ihre Schlagfertigkeit, gepriesen sei ihre Anmut!

Allen noch einen gemütlichen Abend
Der Monarch

Klugheit multipliziert mit Anmut ist gleich Frau Charlotte Roche.

«« **
 »»
 Sprung  

*** Wertes Publicum: FRAU CHARLOTTE ROCHE ist eine GÖTTIN - eine WAHRE GÖTTIN ***

Der Monarch rät: Kaufen Sie sowohl "Feuchtgebiete" als auch "Schoßgebete" - laufen Sie sogleich los ...hurtig und ohne jede weitere unziemliche Verzögerung!